Eine eigene Homepage - endlich
 
 

Die eigene Hompage für eine Ferienwohnung muss schon sein!

Menschen die eine Ferienwohnung besitzen, fragen sich oft, ob Sie eine eigene Homepage brauchen. Die Antwort lautet eindeutig ja, denn Ferienwohnung = Homepage. Man muss dies nur aus dem Blickwinkel es Marketings sehen. Mit der Internetpräsenz der eigenen Ferienwohnung kann man Kunden besser erreichen, muss nicht so viel Kosten für die Werbung tragen, die Reichweite der Werbung ist enorm und man kann sich so auch auf Zielgruppen fokussieren. Man kann sonst nirgendwo an allen Tagen im Jahr und zu jeder Stunden potentielle Urlauber ansprechen. Gerade in der Zeit des Handys, des Tablet, des Laptops und des Computers und gemessen an den Fakt, wie viel Zeit die menschen im Internet verbringen, hat man hier die beste Werbemöglichkeit.

Die Webpräsenz für die eigene Ferienwohnung verursacht überschaubare Kosten, gleichzeitig kann sie aber auch die Arbeit erleichtern. So kann man auf der Webseite einen Kalender für das ganze Jahr einbauen und zwar so, dass alle verbuchten Tage oder Wochen rot angezeigt werden und alle freien Tage und Wochen grün präsentiert werden. So erspart man sich viele Anrufe, ob dann und dann noch etwas frei ist. Und auch die Urlauber werden dies dankbar annehmen. Mit der eigenen Webseite für die Ferienunterkunft spart man somit Zeit und Geld ein. Denn Anzeigen in Zeitungen sind recht kostenintensiv.

Und ganz ehrlich: Man kann ja noch so eine schöne Ferienimmobilie zu bieten haben, wenn man sie nicht präsentiert, z.B. auf dieser Seite, wird man auch keine Urlauber locken können. Und gegenüber anderen Werbemöglichkeiten ist das Internet einfach praktischer. Auf der eigenen Webseite kann man die gesamte Ferienwohnung vorstellen. Zimmer für Zimmer, mit Ausblick wenn möglich, mit allen Extras die auf die Urlauber warten. Umso mehr man die Unterkunft vorstellt, desto mehr fühlen sich die Urlauber auch angesprochen. Jeder potentieller Mieter entscheidet sich doch lieber für eine Ferienwohnung, die mit sehr vielen Bildern und Informationen präsentiert wird, als eine Immobilie die kurz und knapp in der Zeitung oder in Kleinanzeigen im Internet beworben wird. Wenn man sich dies vor Augen hält, dann weiß man genau, warum eine eigene Homepage ein Muss ist! Spätestens nach dem vollständig ausgebuchten Kalender ohne viel Mühe wird man es auf jeden Fall wissen und die Homepage nicht mehr missen wollen!

Hier finden Sie einen weiteren Interessanten Artikel zum Erstellen einer Homepage für Ferienwohnungen.